Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Ina - und weiterhin viele kuule Ideen im neuen Lebensjahr.

05 argau fieberKrimi von Ina Haller - Aargau Fieber

Eine mysteriöse Krankheit verbreitet Angst und Schrecken im beschaulichen Aargau, auch Andrinas Schwester kämpft um ihr Leben. Unterdessen ermittelt die Kantonspolizei um Marco Feller in einer Mordserie an Mitarbeitern eines Pharmaunternehmens – gibt es einen Zusammenhang mit den Erkrankungen? Und was hat Fellers angeblicher Bruder damit zu tun, der wie aus dem Nichts aufgetaucht ist? Ein mörderisches Spiel beginnt . . .

Auf der Flucht mit einem Mörder – Andrina Kaufmanns bislang härtester Fall. Spannend bis zum Schluss ...

Broschur 13,5 x 20,5 cm, 304 Seiten, ISBN 978-3-7408-0058-1

Ina Haller geboren am 5. Dezember

Nach dem Geologiestudium arbeitete sie eine Zeitlang in einer Schweizer Lebensversicherung, bis sie nach der Geburt ihrerdrei Kinder zur „Vollzeit-Familienmanagerin“ wurde.
Mit ihrerFamilie lebt sie im Kanton Aargau in der Schweiz. Durch das „Novemberschreiben Schweiz“ entdeckte sie das Schreiben, das neben Reisen zu ihrem wichtigsten Hobby wurde.

Seit Januar 2012 ist sie Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, beim ADS Autorinnen und Autoren der Schweiz und beim Syndikat.

"Wenn ich mich nicht gerade um meine Familie kümmere, lese oder irgendwo auf dem Globus unterwegs bin, schreibe ich Krimis, Kinder- oder Kurzgeschichten."

Die Vorfreude ist gross: Im März 2018 erscheint das neue Abenteuer von Andrina - Der Fluch von Aarau

Die Bücher von Ina Haller sind auch in Buchhandlungen erhältlich!

Wettbewerbsfrage: Wie heisst das neue Buch von Ina Haller, das im März 2018 erscheinen wird?

Beantworten Sie die Wettbewebsfrage auf dem Teilnahmeformular unter "Mitmachen"

 

Infos auch auf www.inahaller.ch